Eine einmalige Verbindung!

  In liebevoller Handarbeit werden antike Küchenelemente mit modernen Schränken kombiniert. Es funkelt eine ultramoderne Haube über einem alten Küchenherd der besonderen Art: Er wurde durch den Einbau einer modernen Gaskochmulde in eine Granitplatte wieder zum Leben erweckt. Im Kontrast reizvoll finden Jugendstilkacheln und edle Glasfronten in Aluminium zueinander. 

     
  Ein formschöner Klassiker mit besten Gebrauchseigenschaften: Die neue „Centra 60“ in unverwüstlichem Feinsteinzeug paßt mit ihrer eleganten Form gleichermaßen in ein modernes Ambiente wie in die Landhaus-Küche.
(Foto: systemceram)
     
  In Verbindung mit einem flächenbündig integrierten Glaskeramikkochfeld spielt die Keramik ihre Hitzefestigkeit besonders gut aus: Ein heißer Topf kann ganz einfach von der „Feuerstelle“ auf die Keramik-Fläche nebenan geschoben werden.
(Foto: systemceram)
     
  Auf die Gestaltung des neuen Spül-Moduls können Sie sogar selbst Einfluß nehmen, indem Sie beispielsweise die Gestaltung der Abtropffläche, die Form und Lage der Rillen individuell bestimmen. Natürlich auch die Anordnung des vertieft eingelassenen runden Spülbeckens – in der Mitte, rechts oder links. 
(Foto: systemceram)
Aktuelle Seite: Home Service Planung